Alkacon OCEE verfügbar

Die kommerzielle Erweiterung von OpenCms 6, Alkacon OCEE, ist jetzt verfügbar.
31. März 2006

Bei den Alkacon OpenCms Enterprise Extensions (auch OCEE genannt) handelt es sich um eine kommerzielle Erweiterung von OpenCms 6. Alkacon OCEE fügt Funktionen zu OpenCms hinzu, die für den Betrieb von OpenCms in mittelständigen oder großen Unternehmen benötigt werden und für die Datenkonsistenz, Sicherheit und Ausfallsicherung von großer Bedeutung sind.

Die Alkacon OpenCms Enterprise Extensions sind als lizenziertes Softwareprodukt der Alkacon Software GmbH erhältlich. Alkacon ist für die Entwicklung des Open Source Kerns von OpenCms federführend verantwortlich.

Vollständige Informationen zu Alkacon OCEE erhalten Sie hier.

Die Alkacon OpenCms Enterprise Extensions sind in zwei getrennten Paketen erhältlich:

Alkacon OCEE Server Enhancement Paket
Folgende Module sind in diesem Paket enthalten:

  • Alkacon OCEE LDAP Connector
    Der Alkacon OCEE LDAP Connector ermöglicht die vollständige Integration von vorhandenen LDAP-Benutzerverzeichnissen in das Berechtigungssystem von OpenCms.
  • Alkacon OCEE Transaction Manager
    Der Alkacon OCEE Transaction Manager erweitert OpenCms um Unterstützung für Datenbanktransaktionen.
  • Alkacon OCEE Accelerator
    Die Alkacon OpenCms Enterprise Extensions bieten zur Beschleunigung des Datenzugriffs und der Datenbereitstellung zusätzliche leistungsstarke Caches.
  • Alkacon OCEE VFS Doctor
    Der Alkacon OCEE VFS Doktor ist ein Analyse- und Wartungsprogramm für die OpenCms Datenbank und funktioniert ähnlich wie die Funktion „Festplatte prüfen“ bei einem Standard-PC.

Alkacon OCEE Cluster Paket
Dieses Programmpaket enthält sämtliche OCEE-Module des Alkacon OCEE Server Enhancement Paketes (siehe oben). Außerdem enthält dieses Paket Module, die für den Betrieb von OpenCms auf einem Cluster aus mehreren Servern erforderlich sind:

  • Sämtliche Module des Server Enhancement Paketes sind enthalten
    Alkacon OCEE LDAP Connector
    Alkacon OCEE Transaction Manager
    Alkacon OCEE Accelerator
    Alkacon OCEE VFS Doctor
  • OpenCms Cluster Manager
    Mit den Alkacon OpenCms Enterprise Extensions ist ein Clustering von OpenCms-Servern zusammen mit Hardware Load-Balancern (z. B. Local Director von CISCO) möglich.
  • Alkacon OCEE Replicator
    Mit dem Alkacon OCEE Replicator Modul kann das OpenCms Dateisystem (Repository) ganz oder teilweise auf eine entfernte Datenbankinstanz repliziert werden.

Alkacon OCEE Verfügbarkeit und Kompatibilität

Die Alkacon OpenCms Enterprise Extensions sind verfügbar und können direkt von der Alkacon Software GmbH erworben werden.

Die Alkacon OpenCms Enterprise Extensions sind mit sämtlichen stabilen Release-Versionen von OpenCms ab Version 6.0.2 kompatibel.

Vor der Installation der Alkacon OCEE-Module müssen Anwender der Version 6.0.0 oder 6.0.1 von OpenCms ihr System mit einer aktuelleren stabilen Version von OpenCms 6 updaten.