Der Alkacon OCEE LDAP Connector

Der Alkacon OCEE LDAP Connector ermöglicht eine umfangreiche Integration von vorhandenen LDAP-Benutzerverzeichnissen in das Berechtigungssystem von OpenCms. Das standardmäßig in der Datenbank von OpenCms befindliche Management für Benutzer und Gruppen kann durch den LDAP Connector vollständig ersetzt bzw. ergänzt werden. Es ist möglich, Benutzer und Gruppen aus dem LDAP System für die Benutzeranmeldung, sowie auch für die Vergabe von Rechten (mittels OpenCms ACLs) zu verwenden.

Der Alkacon OCEE LDAP Connector unterstützt den Zugriff auf das Microsoft Active Directory (AD) über dessen LDAP-Schnittstelle.

Hinweis: Der LDAP Server muss entsprechend RFC 2256 („attribute types”) und RFC 2798 („inetOrg-Objektklassen“) organisiert sein. Die meisten verfügbaren LDAP Server implementieren diese RFCs. Der LDAP-Connector greift „nur lesend“ auf das LDAP Verzeichnis zu, d.h. die Verwaltung von auf dem LDAP-Server gespeicherten Daten ist mit OCEE nicht möglich.

OCEE bestellen

  • Mit 12 Monaten Premium Support

    Installation im Cluster mit bis zu 2 Servern.
    6500€ (erstes Jahr) / 5500€ (Folgejahre).
    Produkt: SUP-PREMIUM + OCEE-SUB-02

  • Ohne Support

    Installation im Cluster mit bis zu 2 Servern.
    2500€ (erstes Jahr) / 800€ (Folgejahre).
    Produkt: OCEE-SUB-02