OpenCms auf der 'Online Information' Konferenz 2007

Das Logo der Online Information Konferenz 2007
Alexander Kandzior, Geschäftsführer von Alkacon Software und führender OpenCms Kernentwickler, diskutiert über die wachsende kommerzielle Bedeutung von Open Source Content Management Systemen mit Schwerpunkt auf OpenCms auf der 'Online Information' Konferenz 2007 in London.
29. Oktober 2007

Alexander Kandzior, Geschäftsführer von Alkacon Software und führender OpenCms Kernentwickler, diskutiert über die wachsende kommerzielle Bedeutung von Open Source Content Management Systemen mit Schwerpunkt auf OpenCms auf der 'Online Information' Konferenz 2007 in London.

Die jährlich statt findende Online Information Konferenz ist einer der bekanntesten internationalen Events der Informationsbranche. Die Konferenz zieht jedes Jahr über 800 Besucher aus 45 Ländern aller Kontinente an, welche sich zum gemeinsamen Meinungs- und Wissensaustausch treffen.

Die Konferenz findet dieses Jahr vom 4. bis zum 6. Dezember 2007 in London (England) auf dem Gelände der Olympia Grand Hall statt.

Alexander Kandzior nimmt an der Diskussionsrunde "The rise of open source software and the death of proprietary CM" teil, welche während des dritten Tages der Konferenz am 6. Dezember durchgeführt wird.

Wenn Sie Alexander Kandzior in London währed der Konferenz treffen wollen, so benutzen Sie bitte das Alkacon Kontaktformular, um einen Termin zu vereinbaren.